0 42 43 - 955 23 hofbeuke@web.de

Unsere Produkte

 

Bio-Eier direkt vom erzeuger

Unsere Produkte

FAQ

Unsere Bio-Eier

Auf unserem Hof werden ausschließlich Bio-Eier gelegt. Wir bewirtschaften drei feste Hühnerställe mit je 2.000 Tieren und haben zudem seit 2021 drei Mobilställe mit je 1.000 Tieren. All unsere Hühner halten wir strikt nach Bio-Richtlinien. 

Unsere Eier verkaufen wir über unseren Hofladen, über Direktvermarkter und über verschiedene Supermarktketten. In den Supermärkten verkaufen wir unsere Eier in einer Verpackung mit 6 Eiern in den Größen XL-S.

FAQ

Unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen
u

Woher kommen unsere Eier?

Wir beziehen unsere Eier allesamt aus Twistringen und den umliegenden Dörfern. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass unsere Eier aus der Region kommen und keine weiten Wege zurücklegen müssen. Dies können Sie an der Printnummer auf unseren Eier nachvollziehen.

u

Was bedeutet die Printnummer auf dem Ei?

Mit der Printnummer hat der Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen (KAT) eine Rückverfolgung der Eier im Lebensmittelgeschäft möglich gemacht. So kann ganz genau zurückverfolgt werden, wo das einzelne Ei herkommt. 

Der Code setzt sich aus drei Bestandteilen zusammen. Die erste Zahl gibt Auskunft über die Haltungsform der Legehenne (0 = Bio), darauf folgt das Erzeugerland und zuletzt die Legebetriebsnummer.

https://www.was-steht-auf-dem-ei.de/ 

u

Was bedeuten die Logos auf der Verpackung?

Auf dieses Logo sind wir besonders stolz. Mit diesem Logo zeigen wir, dass wir bei der Haltung unserer Legehennen noch weiter gehen als die EU-Standards es fordern. Durch das Erfüllen dieser Anforderungen sich kann der Kunde sicher sein, ein Bio-Ei nach höchsten Bio-Standards zu bekommen.

Siegelcheck NABU Naturland 

Der Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e.V. dient dazu die Herkunft von Produkten in der Lebensmittelwirtschaft zu ermöglichen.

Siegelcheck NABU KAT Kontrolliert 

EU-Bio-Logo: Mit diesem Logo soll ein EU weiter Vergleich möglich gemacht werden um einen gewissen Standard in der Erzeugung von ökologischen Waren zu sichern. Alle vorverpackte Lebensmittel, welche in der EU als Bio-Produkte verkauft werden, müssen dieses Logo verwenden.

Siegelcheck NABU EU Bio Logo 

u

Warum sind die Mobilstalleier heller als die anderen Bioeier?

Das liegt daran, dass wir in unseren Mobilställen eine andere Rasse an Hühnern halten, welche besser mit den Gegebenheiten eines Mobilstalles leben können. Diese Hühnerrasse kommt außerdem dem „Zweinutzungshuhn“ näher. Dies kommt der Aufzucht des Bruderhahnes zugute. Daher haben die Eier dieser Hühner eine etwas hellere Farbe und schmecken natürlich auch anders. 

Jetzt Kontakt aufnehmen